oder Passwort vergessen?
Bild nicht verfügbar.

Breedingorganizer – Online Verwaltung von Hühner, Pute, Gänsen und Enten

Das Programm „Breedingorganizer“ ermöglicht Ihnen eine einfache Verwaltung Ihrer Zucht, dadurch haben Sie eine bessere Übersicht und sparen viel Zeit.Legen Sie Ihre Ställe, deren Abteile und Ringe an, und füllen Sie die Datenbank anschließend mit Ihren Tieren. Zu jedem Tier können zusätzlich der Stammbaum, Bewertungskarten und die Linie hinzugefügt werden. Der Breedingorganizer bietet Ihnen auch noch viele weitere Funktionen:

Stallverwaltung

In der Stallverwaltung können Sie Ihre Ställe eintragen und verwalten. Sie können dem Stall einen Namen und eine Beschreibung hinzufügen. Zusätzlich können Parameter wie z.B. die Grundfläche eingegeben werden. Wird die maximale Tieranzahl überschritten (berechnet durch die maximale Tieranzahl pro Abteil), wird der Stall rot hinterlegt, um Sie darauf aufmerksam zu machen.

Abteilverwaltung

In der Abteilverwaltung können die einzelnen Abteile der Ställe eingetragen werden. Auch hier können Parameter wie z.B. die Größe und die maximale Tieranzahl festgelegt werden. Zudem werden Sie über die aktuelle Tieranzahl pro Abteil informiert und bei Überbelegung wird dieses ebenfalls rot hinterlegt.

Ringverwaltung

Bei der Ringverwaltung können Sie Ihre Ringe eintragen und anschließend dem jeweiligen Tier in der Tierverwaltung zuordnen. Um Fehler bei der Zuordnung vorzubeugen, können bereits bestehende Ringe nicht verändert werden. Der Ring muss zuerst gelöscht und danach neu erstellt werden.

Linienverwaltung

Hier können Sie Ihre Linien eintragen, um sie danach einem Tier zuzuteilen.Die Linien helfen bei der Abstammungskontrolle und erleichtern die Zusammenstellung neuer Zuchtstämme.

Tierverwaltung

In der Tierverwaltung werden zu Beginn alle bestehenden Tiere eingetragen. Dem Tier werden Rasse, Farbschlag, Geschlecht, Ring, Linie, die Abstammung und der aktuelle Aufenthaltsort (Abteil) zugeteilt.Sind alle Tiere eingetragen, erhalten Sie eine Übersicht des kompletten Bestandes. Dieser kann sortiert, gefiltert und nach bestimmten Tieren durchsucht werden. Die Stammdaten der Tiere können jederzeit geändert und erweitert werden (z.B. eine neue Bewertung).Auch der Umzug in ein anderes Abteil ist möglich und wird automatisch notiert. Dadurch können Sie immer nachverfolgen, wo sich das Tier zu welchem Zeitpunkt befunden hat und von welchem Hahn die Eier befruchtet sind.Ist ein Tier verstorben, haben Sie es verkauft oder geschlachtet, können Sie dies mit Datum und dem Grund genau festhalten. Somit wird das Tier nicht mehr in Ihrer Bestandsliste angezeigt. Sie können sich jedoch nicht mehr bestehende Tiere extra anzeigen lassen und diese auch noch als Elternteil einem noch bestehenden Tier zuweisen. Zu jedem Tier können Sie sich außerdem die Aufenthaltsorte, die Bewertungen und die Nachkommen anzeigen lassen.

Bewertungen

Hier tragen Sie die gewünschten Bewertungen ein(z.B.: Donauschau Tulln 2017, Käfignummer, Vorzüge, Wünsche, Mängel, Punkte, Preisrichter, um welches Tier es sich handelt und die dazugehörige Ringnummer). Einem Tier können auch mehrere Bewertungen zugeteilt werden, wenn dieses mehrere Ausstellungen besucht hat.

Medikationen

Dieser Teil des BO dient der Festhaltung aller Behandlungen und Impfungen. Sie können diese ebenfalls jedem Tier einzeln zuteilen. Neben der Einzeltierbehandlung ist auch die Aufzeichnung der Behandlung kompletter Abteile möglich. Es wird eine angemessene Wartezeit für Eier und Fleisch errechnet und Sie sehen sofort, ab wann die Eier und das Tier selbst wieder ohne Vorsicht zu genießen sind.

Legebericht

Möchte Sie einen ausführlichen Legebericht, sollten Sie regelmäßig die Eianzahlen dokumentieren. Das funktioniert je nach Wunsch für Einzeltiere, oder wie bei den Medikationen, auch für ein ganzes Abteil.Der Legebericht ist überaus nützlich, wenn Sie eine Rasse auf hohe Legeleistung selektieren möchten.

Wasser- und Futterverbrauch

Beides wird separat festgehalten. Entweder bei jeder Fütterung oder beim Futterkauf. Beim Wasser können Sie entweder die Liter zählen (z.B. 10 L pro Gießkanne), oder Sie dokumentieren regelmäßig den aktuellen Wasserstand vom Wasserzähler. Futter und Wasserverbrauch pro Abteil wird durch die Tieranzahl geteilt, Sie erhalten also auch einen groben Überblick über den Verbrauch pro Tier. Beides gibt Ihnen Auskunft über den Gesundheitsstatus der Tiere und den Kosten (im Vergleich zu den Verbrauchswerten der letzten Wochen).

Statistiken

Hier sehen Sie die Statistiken für einen von Ihnen ausgewählten Zeitraum. Sie können sich Futter- und Wasserverbrauch, die Tieranzahl aber auch die Anzahl der Nachkommen, der Todesfälle, der Verkäufe und der geschlachteten Tiere anzeigen lassen.

Breedingorganizer ist ein kostenpflichtiges Programm mit Onlinezugang. Die Darstellung ist für alle Endgeräte optimiert, Sie können Ihre Zucht also von überall und von jedem Gerät aus verwalten. Voraussetzung ist eine aktive Internetverbindung, um die gespeicherten Daten zwischen Ihrem Gerät und dem Server zu übertragen.

Alle Daten werden am Server gespeichert und sind nur für Sie zugänglich. Ein neues Gerät benötigt keine Neuinstallation und auch keine neue Registrierung. Pro Züchter ist nur eine Registrierung erforderlich.

Sie können sich Hier registrieren und den Breedingorganizer für entweder 30 Tage, 6 Monate oder 1 Jahr kaufen:

Breedingorganizer.com Version: 0.9.1 Kontakt | Impressum | AGB